Menu
 
 

Hansa Fussball-Herren wagen sich auf die Tatami

 

Nicht nur die Judo-Teams der Harteck Hornets und des SC Arcadia stehen unter der Fuchtel von Yusuf Güngörmus, dem Hartecker Urgestein. Seit geraumer Zeit ist der Hobby-Fussballer auch Trainer beim FV Hansa Neuhausen. So ist es nicht verwunderlich, dass er seinen Einfluss geltend gemacht hat und nach dem Besuch der Hansa-Jugend nun auch einige Senioren ins Training locken konnte.

Der Ur-Hanseat Kurt Grill war so frei und packte 5 Leute ein, die etwas überrascht im Dojo dreinschauten, als sie die Matten und die Judoka sahen. Aber es keimte schnell ein heimisches Gefühl auf, als sie den Judoka zusahen, wie diese mit einem Softball locker Fussball spielten. Aber das war für zirka 5 Minuten der einzige Moment, wo die Beine einen Ball berührten.

Yusuf war kreativ und baute einen Zirkel auf. Neben Battle Rope, Seilspringen und Übungen mit dem Medizinball, gab es auch Liegestützen, SitUps und noch einige Übungen mehr. Schnell kamen Judoka und Fussballer auf Temperatur. Aber niemand lies sich so richtig was anmerken.

Es gab dann noch bahnenweise einige Übungen, wie Purzelbaum, Handstandschwingen und sogar auf den Händen gehen. Das fiel den Fussballern jedoch deutlich schwerer. Ist ja auch nicht unbedingt für den Fussball erforderlich. Aber blöd angestellt haben sie sich auf keinen Fall. Es wurde jede Herausforderung angenommen.

Und dann ging es auch schon ans judotechnisch eingemachte. Yusuf hatte sich für den Besuch den Punkt-Schulterwurf Ippon seoi nage ausgesucht. Und einige der Gäste zeigten sich wirklich talentiert und konnten die Übungen gut umsetzen. Ein fing an mit einem langsamen Herantasten an die Funktionsweise bis zur Praxisanwendung später im Randori (Übungskampf). Im Randori merkten die Fussballer den Unterschied zwischen Judokondition und Fussballkondition, da die Schnellkraft hier dauerhaft mehr gefragt war.

Es war eine gelungene Einheit und wir hoffen, die Hanseaten konnten einen positiven Eindruck unserer Sportart erhaschen. Wir hoffen auf noch viele Kooperationen und Events mit der Jugend und den Senioren vom FV Hansa Neuhausen und bedanken uns für Euren Besucht. Es hat sehr viel Spaß gemacht.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unsere Inhalte weiter zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit dem Betreten dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.
Ok